Kassencheck

Kassen-Check

Was ist eine Kassen-Nachschau?

Seit dem 01.01.2018 gibt die Kassen-Nachschau dem Finanzamt eine zusätzliche Möglichkeit, bargeldintensive Betriebe zu prüfen. Das Finanzamt prüft dabei, ob ein Gewerbetreibender seine Bareinnahmen und -ausgaben ordnungsgemäß aufzeichnet und verbucht. Eine Kassen-Nachschau findet unangekündigt und während der Geschäftszeiten statt.

Wer kann von einer Kassen-Nachschau betroffen sein?

Betroffen sind alle Steuerzahler, die regelmäßig Umsätze in Bargeld verzeichnen.
Was sind unsere Kompetenzen? Wir haben uns auf das Thema Verfahrensdokumentation und auf bargeldintensive Betriebe spezialisiert. Wir prüfen Ihre Kasse, bevor das Finanzamt unangekündigt vor Ihrer Tür steht!

Was sind die Folgen?

Das Finanzamt kann bei Feststellung von Mängeln an der Kassenbuchführung einen Sicherheitszuschlag zwischen 2 % und 5 % der Barumsätze der letzten 3 Jahre festsetzen! Wenn das Finanzamt prüft, kostet es bis zu 25.000 €!

Wie läuft der Kassen-Check ab?
  • Schicken Sie uns eine Anfrage mit Ihren Kontaktdaten an folgende Adresse: kassencheck@juliandi.de
  • Kontaktaufnahme durch uns und Terminvereinbarung für einen Kassen-Check vor Ort
  • Termin vor Ort ca. 1,5 Stunden
  • Sie erhalten nach dem Kassen-Check eine Übersicht mit den offen gebliebenen Fragen, falls nicht alle beantwortet werden konnten und eine Rechnung
  • Sie klären die offenen Fragen und geben die Antworten an uns weiter
  • Nach Zahlungseingang erhalten Sie innerhalb weniger Tage die kompletten Auswertungen Ihres Kassen-Checks!
Was erhalten Sie von uns?
  • Auswertung Kassen-Check
  • Allgemeine Verhaltensregeln bei einer Kassen-Nachschau, individuell auf Ihren Betrieb angepasst
  • Übersicht zur ordnungsgemäßen Kassenführung
  • Verkürzte Verfahrensdokumentation zur Kasse
  • Handlungsempfehlungen zu Punkten, die nicht ordnungsgemäß sind
  • Ihre persönliche „Kassencheckquote“
Unternehmensberatung